Informationstechnologie - global vernetzt

Sicherheit, Zuverlässigkeit sowie ein geringer Energieverbrauch und Wartungsaufwand haben bei modernen Druckluftstationen höchste Priorität. Um diese Faktoren zu gewährleisten, ist besonders das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Kompressoren von Bedeutung, da hier die größten Energieeinsparungen zu erzielen sind. Moderne Computertechnik garantiert energiesparendes Arbeiten, bestmögliches Druckluft- und Druckluftkostenmanagement sowie einen reibungslosen Kommunikationsablauf.



Energiesparende Kompressorsteuerung SIGMA CONTROL und SIGMA CONTROL BASIC

SIGMA CONTROL regelt und überwacht den Kompressor vollautomatisch. Leuchtdioden in „Ampelfarben“, ein vierzeiliges Display mit Klartextanzeige sowie Soft-Touch-Tasten mit Piktogrammen garantieren eine leichte und sichere Bedienung. Im Störungsfall erfolgt die sofortige durch die Sicherheitskette. Wählen Sie zwischen Dual-, Quadro- oder Variosteuerung und bestimmen Sie dank der einstellbaren Auslastungsanzeige die für Sie energiesparendste Regelungsart direkt am Einsatzort. Serienmäßig sind außerdem Schnittstellen für Modems, einen zweiten Kompressor im Grundlastwechselbetrieb sowie Datennetze vorgesehen.



SIGMA AIR MANAGER

SIGMA AIR MANAGER verfügen über die Möglichkeiten moderner Industrie-PC- und Internettechnologien. Diese innovativen Verbundsteuerungen kombinieren die energiesparende Druckbandsteuerung mit einer klaren Visualisierung der Betriebsdaten, online hilft der Teleservice darüber hinaus bei der Senkung der Druckluftkosten.